Kleid Wintersonne

Frau mit dunkelblauem Kleid Wintersonne

Immer wieder habe ich Kleider an anderen Frauen gesehen, die auf Taille geschnitten sind und dadurch einen sehr verträumten und romantischen Look erzeugen. Aber immer wenn ich solche Kleider im Laden probiert habe, fand ich es an mir irgendwie nicht stimmig und es fühlte sich irgendwie immer so an, als ob die Kleider eher auftragen. Ich entdeckte dann in der Winterkollektion von Stoff und Stil einen wunderschönen Viskose-Stoff, der noch dazu dunkelblau ist. Und dieser Stoff schrie förmlich nach einem romantischen Schnitt.

Frau mit dunkelblauem Kleid Wintersonne

Für eine Bluse hatte ich mir bereits das Schnittmuster Mittsommer von Lotte und Ludwig gekauft. Zu diesem Ebook gibt es eine Erweiterung, mit welcher man die Bluse oder das Kleid auch mit Ärmeln nähen kann. Überhaupt ist das Schnittmuster so vielfältig, dass ich wohl noch mehr Kleidungsstücke damit nähen werde.Frau mit dunkelblauem Kleid Wintersonne

Ich habe den Schnitt in einer Größe 36 genäht. Ändern musste ich nur die Länge des Rockteils. Diesen habe ich um 7 cm gekürzt. Im Schnitt sind zwei Varianten für den Saum des Rockteils angegeben. Ich habe mich für den Saum mit Rundungen an den Seitennähten entschieden.

Frau mit dunkelblauem Kleid Wintersonne Frau mit dunkelblauem Kleid Wintersonne

Bei den Ärmeln habe ich mich für dreiviertel Ärmel entschieden, auch wenn das irgendwie eine unpraktische Ärmellänge ist, mag ich den Look sehr gern. Dabei kann ich dann auch damit leben, dass die Ärmel beim Überziehen einer Jacke immer hochrutschen;) Für den Saum habe ich wie auch am Rockunterteil einfach den Rand zweimal umgebügelt und mit einem Geradstich festgesteppt.Frau mit dunkelblauem Kleid WintersonneAuch für das Oberteil gibt es mehrere Varianten im Schnittmuster. Ich habe mich für eine Knopfleiste vorn entschieden. Diese ist bei der Variante mit längeren Ärmeln auch notwendig, da ich sonst mit den Armen nicht in die Ärmel kommen würde. Am Rückenteil habe ich oben einen Tropfenausschnitt genäht. Das wollte ich immer schon mal ausprobieren und ich muss sagen, es war leichter als gedacht und verleiht dem Kleid eine elegante Rückansicht.

Frau mit dunkelblauem Kleid Wintersonne Frau mit dunkelblauem Kleid Wintersonne

Den Ausschnitt habe ich mit einem Schrägband versäubert. Außerdem habe ich auf der linken Seite eine Tasche angebracht. Auch dafür gibt es eine Anleitung im Schnittmuster.
Frau mit dunkelblauem Kleid WintersonneIn der Taille habe ich einen Kordelzug angebracht. Mit diesem wird das Kleid auf Figur gebracht.

Frau mit dunkelblauem Kleid Wintersonne Frau mit dunkelblauem Kleid Wintersonne

Damit ich auch mal ein Taschentuch oder auch mal die Hände im Kleid verstauen kann, habe ich noch Nahttaschen eingenäht.Frau mit dunkelblauem Kleid Wintersonne

Der Viskosestoff fällt sehr schön und fühlt sich auch toll an. Aber leider ist der Stoff auch sehr knitteranfällig. Denn bevor wir die Fotos gemacht haben, habe ich das Kleid extra gebügelt. Aber während der Fahrt haben sich bereits einige Falten am hinteren Rockteil gebildet.

Frau mit dunkelblauem Kleid Wintersonne

Als das Kleid dann fertig war, habe ich mich sofort darin wohl gefühlt. Der Stoff trägt sich einfach so wunderbar und fühlt sich ganz angenehm kühl auf der Haut an. Und auch wenn ich finde, dass durch den Kordelzug in der Taille die Hüfte etwas breiter wirkt als sie ist, finde ich, dass es dadurch einen weiblichen, romantischen Look erzeugt.

Frau mit dunkelblauem Kleid Wintersonne

Passend zu dem Look musste natürlich auch die Foto-Location gefunden werden. Zum Glück gibt es hier in der Nähe ein ehemaliges Kloster, was einfach super dafür geeignet ist. Und so haben wir den Sonntagmorgen für einen kleinen Fotoausflug genutzt und konnten noch dazu das tolle Wetter genießen. Und ein bisschen habe ich mich wie ein Burgfräulein gefühlt;)Frau mit dunkelblauem Kleid Wintersonne

Für die passende Frisur habe ich mir noch ein Haarband aus dem gleichen Stoff genäht. Und dann habe ich um dieses Haarband einzelne Haarsträhnen herumgewickelt. Laut Youtube-Anleitung alles super einfach! In der Realität brauchte ich mehrere Anläufe und seeehr viel Haarspray damit die Frisur gehalten hat;) Aber ich finde, für die Fotos hat es sich gelohnt;)

Frau mit dunkelblauem Kleid Wintersonne

Materialien auf einen Bllick
Schnitt
Mittsommer&Wintersonne von Lotte und Ludwig
Größe 36 
15 €
Stoff
Gewebte Viskose von Stoff und Stil*
1,6 m
22,32 €
Knöpfe
Knöpfe aus dem lokalen Nähladen
7 Stück
3,50 €

*Den Stoff gibt es leider aktuell nicht mehr. Aber hier findest du noch tolle weitere Viskosestoffe. Mir gefallen besonders dieser, dieser und dieser.

Benötigte Zeit
Zuschnitt
1 Stunde
Nähen
5 Stunden

Frau mit dunkelblauem Kleid Wintersonne

Ich finde das Kleid ist ein tolles Allround-Talent und kann sowohl als Alltagskleid getragen werden als auch etwas schicker mit der passenden Frisur zu einem Anlass, der ein eleganteres Outfit fordert.

Bis bald, deine Crissie

Verlinkt bei: Rums

6 Kommentare

  1. Liebe Crissie,
    Ich war ja gestern nach deinem Teaser auf Insta schon total gespannt. Der Stoff gefällt mir unglaublich gut! Naja und dem Schnitt Mittsommer/Wintersonne bin ich ja eh schon lange verfallen. Aber der Schnitt ist wirklich so vielfältig, da gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Ein Kleid steht eigentlich schon sehr lange auf meiner To-Sew-Liste… Dein Kleid ist auf jeden Fall wunderschön geworden!!! Zusammen mit Kulisse und Frisur echt traumhaft. Würde ich so auch sofort anziehen!!
    Liebe Grüße Julia

    • Liebe Julia, vielen Dank für deine lieben Worte. Ich muss ja zugeben, dass ich über deine tollen Blusen auf den Schnitt aufmerksam geworden bin und ich bin wirklich begeistert davon. Ich denke, dass es nicht das letzte Mal war, dass ich diesen Schnitt vernähe.
      Liebe Grüße, Crissie

    • Liebe Kristina, vielen lieben Dank. Und das Kompliment werde ich an meinen Fotografen weitergeben;)
      Liebe Grüße, Crissie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.