iPad-Tasche

Genähte iPad Tasche

Als mein Freund sich ein iPad gekauft hat, musste dafür natürlich unbedingt die passende Hülle her. Und natürlich muss die Hülle selbst genäht sein. Denn wir hatten beide schon eine Idee für das Design im Kopf, sodass eine gekaufte Hülle gar nicht in Frage kam.

Ich habe mir den Schnitt von Andrea vom Blog Liebe Dinge gekauft. Da ich gerne einen etwas rustikaleren Look wollte, habe ich als Außenstoff einen Taschenstoff in schwarz und petrol verwendet. Den Innenstoff hat sich mein Freund in der Stoffabteilung von Karstadt selbst ausgesucht und ich habe dann noch passendes Schrägband besorgt.

 MacBook Tasche-5Ich habe auf der Vorderseite eine Tasche für das Ladekabel angebracht und auf diese eine angebissene Birne aufgenäht. Ich finde dieses Detail besonders schön und zusammen mit dem angebissenen Apfel auf dem iPad ergibt es schon fast einen ganzen Obstsalat;)

Genähte iPad Tasche Genähte iPad Tasche

Auf der Rückseite habe ich den BB8, den Roboter aus dem aktuellen Star Wars Film, appliziert. Ich habe mir dafür vorher eine Skizze erstellt und dann die einzelnen Teile auf Vliesofix abgepaust und in den entsprechenden Farben aus Baumwollstoff zugeschnitten und auf die Tasche aufgebügelt und festgesteppt.

Genähte iPad TascheGefüttert habe ich den Innenstoff mit Volumenvlies H640. Als die Tasche dann fertig war, kam dann leider die Ernüchterung als ich feststellen musste, dass das iPad nicht in die Tasche passt. Also musste ich wohl oder übel eine zweite identische aber größerer Tasche nähen. Ich habe die Schnitteile also jeweils um 2 cm in der Höhe und Breite vergrößert und erneut zugeschnitten.

Genähte iPad Tasche Genähte iPad Tasche

Da ich ja nun schon Erfahrung im Applizieren hatte, ging die zweite Tasche etwas schneller und in diese passt das iPad nun auch wunderbar hinein. Zum Glück konnte ich für die erste Tasche noch einen Besitzer finden. Mein Cousin hat ein kleineres Tablet, das perfekt in die Tasche passt, sodass sie nun also doch noch Verwendung findet.

Da ich selbst so begeistert, von der Tasche bin, habe ich mir für mein Laptop, dass ich mir letztes Jahr gekauft habe, eine ähnliche Tasche, nur ohne  BB8 genäht. Wir haben jetzt also eine Taschen-Familie;)

Genähte iPad TascheFür die Laptop-Tasche habe ich die Schnittteile vergrößert, sodass das Laptop gut hineinpasst und auch das Ladekabel in der Tasche Platz findet.

Genähte MacBook Tasche

Im Ebook sind die Schritte gut erläutert und ausführlich mit Bildern beschrieben. Lediglich beim Annähen des Schrägbandes am Schluss benötigt man etwas Geduld und Fingerspitzengefühl, zumindest wenn man alle Stofflagen mit Volumenvlies verstärkt hat und recht viele Lagen Stoff eingefasst werden müssen. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden, auch wenn das Schrägband nicht an allen Stellen perfekt angenäht ist. Aber das ist zum Glück innen, sodass man es normalerweise nicht sieht. Unsere elektronischen Geräte sind nun auf jeden Fall auch unterwegs immer gut und dazu noch stylisch geschützt.

Schnitt: Tablet Case von  Liebe Dinge
Außenstoff: schwarzer und petrolfarbener Taschenstoff Rom von Swafing
Innenstoff: Karstadt
Futter: Vlieseline H640
Schrägband: Karstadt
Reißverschluss: Meterware von stoffe.de
Label: Stempel von stempelservice.deStempelkissen von DawandaSnapPap von Snaply

Viele liebe Grüße,
deine Crissie

Verlinkt bei: creadienstag

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.